Spacetanks

Die Welt der Onlinegames
 


Fun Games für Mädchen

Autor: Leo
abgelegt in: Browsergames

Fun Games gibt es viele im Internet, und eine Kategorie ist mitunter sehr beliebt. Und zwar beim angeblich schwachen Geschlecht. Viele Mädchen spielen genauso gerne Flash- und Fungames, was sie zwar häufig nicht zugeben, aber trotzdem immer mal wieder Zeit mit einem Browsergame für zwischendurch verbringen.

Fun Games für Mädchen sind eine Kategorie für sich. Hier geht es meistens nicht um stupides Ballern oder Verprügeln, sondern eher um kreative und gestalterische Inhalte. Konventionelle Flashgames zielen eher auf den primitiven Zerstöungstrieb mit der Maus, hier lassen sich perfekt Aggressionen an Raumschiffen oder Monstern abbauen. Für viele Mädchen ist diese brachiale Art des Spielens zu wenig herausfordernd. Daher haben die Spieleentwickler von Browsergames den Trend gerochen, und Spiele entworfen, die sich speziell an weiblichen Bedürfnissen orientieren.

Fun Games für Mädchen – Fashion, Glamour and Love at first Sight

Wie auch bei den Spielen für das männliche Geschlecht zielen die meisten der Flashgames für Mädchen auf pure Klischees ab. Nicht alle jungen Frauen und Mädchen interessieren sich für Shopping, Make-Up, Pferdespiele und Traumhochzeiten, doch zu einem gewissen Teil basieren Klischees immer auf realen Tatsachen. Viele Mädchen würden es vielleicht nicht zugeben, wenn sie 10 Minuten mit einem Computerspiel verbringen, aber ausprobiert hat es bestimmt jede schon einmal.

Fun Games für Mädchen – Kreatives Gestalten statt stupide Zerstörung

Ein grosser Teil aller Flashgames für Mädchen beschäftigt sich mit Schmuckdesign oder dem Einkleiden von Puppen und Models. Einige haben Flirtsimulationen oder Traumhochzeiten zum Inhalt, quasi ein Trockenübung für den späteren Erstfall. Auch das Kultivieren von Gemüse und Pflanzen ist eine beliebte Variante der Fun Games mit Fokus auf weibliche User.

Wie immer bestätigen Ausnahmen die Regel, und es gibt auch einige Fun Games für Mädchen, bei denen es um Geschicklichkeit oder Treffsicherheit geht. Jump ‘n Runs gibt es auch mit Hello Kitty, und in diesem netten Spiel können die Aggressionen direkt an den Verursachern von Frust im Klassenzimmer ausgelassen werden. In diesem Sinne: Boys are stupid, throw rocks at them!Similar Posts:

    None Found


verwandte Beiträge

Kommentar schreiben