Spacetanks

Die Welt der Onlinegames
 


Die Gaming-Welt befindet sich im Wandel. Immer öfter werden aktiv Browsergames gezockt und eine wachsende Anzahl von Spielern greift mobil oder auch vom Arbeitsplatz aus auf diese Kategorie Spiel zu. Doch was macht den besonderen Reiz von Browsergames aus? Warum verbreiten sie sich so rasant?
Inhalt des Artikels sind Browsergames. weiterlesen »


Spielen ist eine schöne Freizeitbeschäftigung, die Denken und Reaktionsfähigkeit schult. Vielleicht sind Sie auch jemand, der gern allein oder mit Freunden spielt. Doch dieses Hobby beinhaltet auch ein gewisses Gefahrenpotential – insbesondere dann, wenn um hohe Gewinne gespielt wird.
Spielautomat
weiterlesen »


Bike Race: spaßiges Motorradrennspiel für zwischendurch Sogenannte Casual Games sind auf Smartphones und Tablets besonders beliebt, da sie schnell erlernbar sind, ganz spontan gestartet werden können und gleichzeitig eine Menge Spaß machen. Die Angry-Birds-Reihe ist das vielleicht bekannteste Beispiel dafür; aktuell ist jedoch ein anderer Titel in aller Munde. Bike Race findet ebenfalls in einer schlichten 2D-Umgebung statt und verlangt ebenfalls nach einer Menge Fingergeschick. weiterlesen »


Heutzutage kann man sich im Internet mit einem einzigen Mausklick in das nächste Spieleabenteuer stürzen. Oft werden die negativen Aspekte in den Vordergrund gerückt, aber Online-Games können nicht nur unterhaltsam sein, sondern Werte vermitteln, die sogar den sozialen Zusammenhalt stärken können.
Zusammen stark: Vorteile von Online-Games weiterlesen »


Browsergames sind schon lange nicht mehr nur reiner Zeitvertreib. Die technische Entwicklung ist heute soweit fortgeschritten, dass viele Browsergames problemlos mit Vollpreis- und Free-2-play- Titeln mithalten können. Dadurch konnten diese Spiele sich in den vergangenen Jahren viele Fans erarbeiten und begeistern heute Millionen von Spielern.Ein Junge spielt mit Headset ein Browsergame weiterlesen »


Ob Prokrastination oder einfach nur Unterhaltung für zwischendurch. Casual Games bieten genau das richtige Maß an Spielspaß, um auch längeren Durchhängern am Tag einmal entgegen zu wirken. Und mit diesen drei Spielen kann man auch in wenigen, müßigen Minuten der Langeweile mit schweren Geschützen begegnen.
Casual Games: drei kleine Spiele für Zwischendurch weiterlesen »


Erst vor einigen Monaten kam der Film Battleships in die Kinos. Rein äußerlich erinnert er dabei stark an die erfolgreiche Transformersserie. Anders als jedoch erwartet konnte weder mit dem Film noch mit dem später erschienenen Videospiel ein weiterer Kassenschlager erzielt werden.


Allein angesichts der Tatsache, dass der groß angekündigte Blogbuster nur mit Mühe und Not das investierte Budget von 200 Millionen Dollar wieder einspielen konnte, hätten die Spieleentwickler von Hasbro gewarnt sein müssen. Denn wer bezahlt schon gerne 60 Euro für ein Spiel, wenn noch nicht einmal die Verfilmung seine 10 Euro fürs Kino wert war? Nichtsdestotrotz ist das Spiel nun auf dem Markt und verkauft sich wie befürchtet äußerst schleppend. weiterlesen »


Mit seiner neusten Kreation tat sich der japanische Spielehersteller Sega keinen großen Gefallen. Zwar könnten SiFi-Fans mit der Story des Spiels einigermaßen auf ihre Kosten kommen, jedoch mindert das behäbige Gameplay den Spielspaß erheblich.

Das Setting von Binary Domain ist in Japan im Jahre 2080. Im Großen und Ganzen geht es darum, dass sich auf der japanischen Insel Roboter selbstständig gemacht haben und zu unkontrollierbaren Killer-Maschinen geworden sind. Man selbst spielt dabei das Mitglied eines wild zusammengewürfelten Sonderkommandos, welches den Robotern Einhalt gebieten soll.

weiterlesen »


Auf den ersten Blick wird man das Spiel wohl in die Kategorie „Trash“ einordnen. Doch was zunächst plump und simpel erscheint, entpuppt sich als komplexes Multiplayer-Game, in dem sich ungeahnte Möglichkeiten auftun.

Was die Spieler an Minecraft vermutlich so fasziniert sind die vielen Freiheiten, die man hat. Im Prinzip gibt es in dem Open World Spiel nicht einmal ein vorgeschriebenes Ziel. Mit einem Avatar wird der Spieler in die blockförmige Welt geworfen und kann sie ganz für sich entdecken. Dabei ist besonders die eigene Kreativität gefragt. Hat man das Konzept erst einmal verstanden, kann man z.B. Gebäude, Skulpturen und andere erfinderische Bauwerke errichten.

weiterlesen »


Bereits mit dem ersten Teil der Darksiders-Serie konnte man sich zahlreiche Fans erarbeiten. Nun wurde bereits Teil 2 mit ausreichend Bildmaterial und auch Videos angekündigt. Nach offiziellen Angaben soll es am 26 Juni 2012 soweit sein.

Wer sich den Gang in den Laden des Vertrauens ersparen möchte, der sollte sich für den Darksiders 2 Download entscheiden, um das Game direkt am Release-Tag zocken zu können. weiterlesen »